Springe zum Inhalt

Das Wort zum Freitag!

Hosin 20:15

 

Nach dem Essen unter freiem Himmel bei mittlerweile erträglichen Temperaturen konnte „Radio Německo-Hosin“ den  momentan Zweitpalzierten  Mario Kiessling  für ein Interview gewinnen:

„Eigentlich haben wir den Tag „verpulkt“ und sind eine halbe Stunde zu spät abgeflogen. Auf dem nördlichen Schenkel bin ich auf Grund der Wolkenoptik nördlich geflogen. Die guten Wolken brachten aber keine deutlich besseren Steigwerte. Im Gegenteil: Trotz der im Süden spärlicheren Bewölkung, wurden dort bessere Steigwerte erkurbelt, wie die Flüge derjenigen, die südlich der Kurslinie geflogen sind, zeigen. Ich hab' immer auf den richtigen „Knaller“ gewartet und oft „nur“ 3m gekurbelt. Auch der Endanflug lief nicht optimal. Eigentlich war ich mit meinem Flug zufrieden.“

Wir sind alle gut müde (außerdem wird es langsam dunkel) und wenn es für euch OK ist, verschieben wir die weitere Auswertung auf morgen

Herzliche Grüße  vom gesamten Team