Springe zum Inhalt

Die ADV geht gleich auf die Zielgerade – jetzt geht’s um die Wurst

Das ist mega spannend und so soll der Sport ja sein: gleich 5 ambitionierte Titelanwärter fighten heute im letzten der sechs Programme um den Titel! Ganze 43 Punkte trennen die Plätze 1-4 und das Programm ist nochmals anspruchsvoll und bestimmt auch selektiv.

Von uns ist der Zischi mit in diesem Endspurt und macht uns einen ausgeschlafenen und gut gelaunten Eindruck. Ich kenne ihn schon ein paar Jahre und denke, er ist bis in die Haarspitzen konzentriert und motiviert. Dann schaun mer mal....

Matze, David und der Holger sind auch hellwach und alle drei gehen topfit in das Rennen. Mannschaftlich ist ebenso noch viel möglich, die fehlenden Punkte können allesamt noch aufgeholt werden.

Am Start ist die UNL zu Programm 5

Nicht weniger interessant ist die Tabelle vor dem heutigen Programm in der UNL: Eugen liegt gut positioniert auf Rang 2 und beim Spitzi gehts darum, die mickrigen 5 Punkte aufzuholen und wieder diesen einen Platz gutzumachen. Alle Daumen und Zehen sind drückt und wir schauen jetzt gespannt den Flügen zu.

Deutsch-österreichischer Abend mit Käsespätzle und Kaiserschmarren

Das ist nicht ganz easy, die Mengen für 150 Portionen Käsespätzle zu berechnen - und dann auch noch zubereiten. Vor allem das Zwiebelschneiden hat einigen nicht gerade Freudentränen in die Augen getrieben, aber es hat sich mehr als gelohnt: die Delikatesse ist super gut angekommen und ruck zuck war die große Pfanne weg. Gut dass unsere österreichischen Freunde dann nahtlos den Übergang zum super leckeren Kaiserschmarren hingekriegt haben!

Mindestens drei Köche waren nötig für die gigantische Menge Käsespätzle