Springe zum Inhalt

Abschluss

Die Junioren-WM 2019 in Szeged ist Geschichte. Es waren richtig geile, aber durch die heißen Temperaturen auch für alle sehr anstrengende Wochen und das Ergebnis ist natürlich sensationell. Simon S. ist Weltmeister in der Std.Klasse, Simon B. Vizeweltmeister, Max Dritter, Tobi Vierter, Robin Fünfter und Philipp Sechster. Dazu der souveräne Titel als Team-Weltmeister. Viel besser hätte es kaum laufen können.
Ein herzlicher Dank geht an das ganze Team, den DAeC und die Landesverbände und natürlich an unsere Sponsoren:

Naviter und TopMeteo für die Unterstützung bei ihren Abo-Angeboten, LX Avionik, Schempp-Hirth und DG Flugzeugbau für die regelmäßige Bereitstellung von Ersatzgeräten und Ersatzteilen bei internationalen Wettbewerben, Clouddancers für Shelter und Bezüge, Fliegerschule Wasserkuppe für die Unterstützung bei der Vorbereitung und SteFly und lxnav für die Unterstützung einzelner Piloten.

Wir hoffen ihr habt zu Hause genauso mitgefiebert wie wir am Boden in Szeged. Wie freuen uns jetzt schon auf die WM 2021 in Tabor/Tschechien.