Springe zum Inhalt

„Boxing Day“

26.12.2019

Heute ist also “Boxing Day”.

Dies hat anscheinend mit Boxen ebenso wenig zu tun wie Koala-mit Eisbären.

Also: Boxing Day ist ein Ferientag mit sehr alter Tradition. "Im antiken Rom war es Brauch, dass zu den im Dezember stattfindenden „Saturnalien“ Sklaven und ihre Herren die Rollen tauschten einschließlich des Austauschs von Geschenken. Im frühen Christentum wurde am „Stephanstag“ dem Fest des heiligen Diakons Stephanus am 26. Dezember eine besondere Armenkollekte veranstaltet. In Europa ist eine bis ins Mittelalter zurückreichende Tradition nachweisbar, die in der Kirchenkollekte gesammelten Almosen am Tag nach Weihnachten an Bedürftige zu verteilen."(Wikipedia) Diese waren dann in der sogenannten „Christmas Box“.

Auch heute gibt es noch ähnliche Traditionen. Als kleinen Input für das nächste Weihnachten kann ich euch „Weihnachten im Schuhkarton“ ans Herz legen.

www.die-samariter.org/projekte/weihnachten-im-schuhkarton/

Die weltweit größte Geschenkaktion für bedürftige Kinder.

Summa Summarum sind heute alle Läden zu und für den "bedürftigen" Reisenden gibt es nur „Boxes“ bei MCD. Also eine gute Gelegenheit bei „Gesängen“ der Singzikaden und Papageien-Geschrei einmal unser Team vorzustellen:

Gestartet wird bei der WWGC (Women World Gliding Championship) in drei Klassen:

18m-, Std-und Clubklasse. Unsere Pilotinnen sind:

18m-Klasse: Katrin Senne, Steffi Mühl

Standard-Klasse: Conny Schaich, Serena Triebel, Ulrike Teichmann

Clubklasse: Chrissi Grote, Ines Engelhardt, Sabrina Vogt

Team-Leitung: Dani Wilden (Team-Captain), Wolli Beyer (Wetter, Blog, Coach)

Groupies: Fred, Puh-Bär

Die Wetterlage und vor allem die Feuersituation scheint sich zu entspannen, sodass wir für den Wettbewerbszeitraum optimistisch sind und euch mit Beginn des offiziellen Trainings weiter aus New South Wales in "Down Under" berichten.

CU later, mit besten Weihnachtsgrüßen, euer Team Germany