Springe zum Inhalt

Es gibt mal wieder (fast) dieselben Aufgaben wie gestern, also 2 Stunden AATs mit Option auf 1,5 Stunden zu verkürzen, zuerst nach Süden, bzw. Südwesten uns dann nach Osten und zurück.
Gegen Abend soll eine Konvergenzlinie mit feiern kommen, die die Thermik wohl relativ abrupt beenden wird. Die Bodencrew bereitet sich auf jeden Fall schon mal auf einen sehr heißen Tag vor.

Guten Morgen zum letzten Wertungstag aus Litauen,
gerade ziehen noch ein paar Wolkenfelder über uns hinweg bevor es dann später bei starkem Wind und bis zu 34 °C um die letzten Punkte im Wettbewerb gehen wird (sofern das Wetter wirklich mitspielt). Es wird auf jeden Fall nochmal ein anstrengender Tag und wir sind gespannt was er wertungstechnisch noch bringen wird.