Bewerbung zur Ausrichtung einer Qualifikationsmeisterschaft 2018

Die Bewerbungsschluss ist der 30.04.2017. Die Meldegebühr für Qualifikationsmeisterschaften beträgt einheitlich 200 € (erm. 150 €).


Vereinsdaten

Ansprechpartner

Klassen und Termine
Die Dauer einer Qualifikationsmeisterschaft soll 10 mögliche Wertungstage nicht über- und darf 7 nicht unterschreiten. Die Bundeskommission Segelflug empfiehlt, den ersten Wertungstag auf einen Mittwoch zu legen, so dass sich bei 10 Wertungstagen als letzter möglicher Wertungstag der Freitag der folgenden Woche ergibt. Am darauf folgenden Samstag kann die Siegerehrung erfolgen.

Funktionen (Bitte Namen angeben)

Fakten
  

Eine Bestätigung des Einganges der Bewerbung erfolgt per E-Mail an den Ansprechpartner.

Die anonymisierten Bewerbungsdaten (Klassenwahl, erster und letzter Wertungstag) werden nach Prüfung der Bewerbung umgehend hier veröffentlicht.)