Bewerbung zur Ausrichtung einer Deutschen Meisterschaft 2023

Wir suchen für das Jahr 2023:

  • einen Ausrichter für die DM-Junioren ideal Ende Mai/Anfang Juni (Pfingsten/Fronleichnam), möglichst nicht im Zeitraum der Junioren-EM 23.7.-14.08.2023
  • einen oder zwei Ausrichter für die DM der große Klassen, möglichst nicht im Zeitraum der EM (22.7.-15.8.2023).
    • entweder drei Klassen 18m, DoSi, Offene ideal mit 100 Flugzeugen oder
    • zweigeteilt, ein Ausrichter für die 18m-Klasse mit 40 und ein Ausrichter für DoSi und Offene Klasse mit insgesamt 60 Teilnehmern.

Die Bewerbungsschluss ist der 30.06.2022.


Vereinsdaten

Ansprechpartner
Gem. SWO gibt es KEIN Pflichttrainingstag und KEIN Reservetag.

Funktionen (Bitte Namen angeben)

Fakten

Für Interessenten an der Ausrichtung internationaler Wettbewerbe - im kommenden Herbst endet die Bewerbungsfrist für folgende Wettbewerbe:

  • Junioren WM (Club und Std Klasse) 2026 - ca. 80-90 Teilnehmer
  • EM kleine Klassen (Club, Std und 15m Klasse) 2026 - ca 120 Teilnehmer

International finden 2023 statt:

  • 01 Jul-15 Jul 2023 12th FAI Women's World Gliding Championship Garray, ESP
  • 30 Jul-12 Aug 2023 6th FAI Junior European Gliding Championships Arnborg, DEN
  • 31 Jul-14 Aug 2023 21st FAI European Gliding Championships Leszno, POL
  • 02 Dec-16 Dec 2023 37th FAI World Gliding Championships Narromine, AUS
  

Eine Bestätigung des Einganges der Bewerbung erfolgt per E-Mail an den Ansprechpartner.

Die anonymisierten Bewerbungsdaten (Welche DM, erster und letzter Wertungstag) werden nach Prüfung der Bewerbung umgehend hier veröffentlicht.)