WM-Blog Benalla

Es wird mal wieder spannend

So die Stimmen im Funk werden wieder lauter und deutlicher verständlich. Im Allgemeinen werden wie angekündigt die Steigwerte von 2-3m/s erreicht. Nur wer den Abflugpoker gewinnt bleibt äußerst spannend. Tassilo (VB) und Michael (EB) sind erst um 16:00 Uhr über das Abflugband und haben jetzt noch ca. 80km bis zur Ziellinie. Also mein Bauch sagt *sieht gut aus….! Allerdings wird im Funk natürlich wieder auf höchstem Niveau gejammert und herum geningelt. ;-) Na mal sehen!

Freigabe Abflug offene 14:58 Uhr
Abflug 18m offen - 14:35Uhr
Alles in der Luft

Nach 1:20 Stunden sind alle 120 Segler in die Startzonen geschleppt worden. Respekt!

Abflug 15m offen - 14:05Uhr
Thermik

Erste Aussage im Funk von Michi (DE) "Die Bärte fühlen sich besser an als gestern!"

weiter geht es

Wie schon gedacht werden nun auch die 18m und die offene Klasse nahtlos weiter geschleppt.

Startsequenz läuft soeben an

Die Starts wurden zwar von 13 Uhr auf 13:10 Uhr verschoben aber der Sound der Pawnee`s über uns verrät, dass die 15er nun pünktlich auf Arbeitshöhe gebracht werden.

Wetter und Aufgaben

Wie schon „erwähnt“ wird es heute wieder ein „blauer Tag“ mit vermutlich etwas besseren Bedingungen als gestern. Die Basis wurde mit 1600m angegeben, mit Steigwerten von 2-3 m/s und das Thermometer soll heute am Nachmittag wieder kuschlige 33°C anzeigen.

Die Racing Aufgaben:

15m 336,9km

18m 318,3km

Open 288,6km

Wir wünschen maximale Erfolge und viel Spaß dabei!

Wetterbriefing mit Rene