Benjamin schreibt:

Der Internationale Abend gestern war köstlich und obendrein sehr lustig. Ich habe irgendwann die Flucht ergriffen, nachdem ich das niederländische Nationalspiel (wohl eine mit einer Art Lebkuchen praktizierte Variante des Spiels "Würschtel Schnappen") verloren hatte und daher Panda-Ohrenwärmer verliehen bekam. Die Tschechen haben heute morgen berichtet, eine so gute Party habe es hier am Flugplatz seit Jahren nicht gegeben. Dann sollen sie uns halt öfter einladen.

Schon gestern abend wurde der heutige Tag zum Ruhetag deklariert. Es ist kalt, windig und bedeckt. Auch für morgen sehen die Aussichten nicht gut aus, so dass eventuell erst wieder am Wochenende geflogen wird. Heute Vormittag haben wir mit Nachbesprechungen des gestrigen Tages verbracht, der für die Deutschen insgesamt recht erfolgreich ausgegangen ist. Jetzt befassen Wolli und ich uns mit einigen organisatorischen Punkten... u.a. haben wir den Verdacht, dass manche Länder sich um jeden Preis vor dem hier verpflichtenden OGN-Tracking zu drücken versuchen, teils mit raffinierten Techniken. Wir finden das unsportlich: Entweder alle oder keiner! Daher gehen wir der Sache nach.

Wir melden uns morgen, auch wenn die Aussichten wie gesagt auf einen weiteren Pausetag hindeuten!

Leave a reply
You are not allowed to leave a reply!
Spitzensport wird gefördert
Offizieller Sponsor
Diese Webseite verwendet Cookies Wir verwenden Cookies, um Inhalte zu personalisieren und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Datenschutzerklärung Ich stimme zu.