Frauen sind in England Weltmeister geworden!

Wir gratulieren Cornelia Schaich zum Titel Weltmeisterin in der Standardklasse, Sabrina Vogt zur Vize-Weltmeisterin in der Standardklasse und zum 3. Platz von Ines Engelhardt in der Clubklasse. Damit gehen drei von neun Podiumsplätze an die deutschen Pilotinnen.

Auch die anderen Pilotinnen haben sich gut platziert. Ulrike Teichmann wurde 7. in der Clubklasse, Christine Grote 7. in der Standardklasse, Stefanie Mühl 4., Katrin Senne 5. und Sandra Malzacher 9. in der 18m Klasse.

Mit dem gestrigen Wertungstag haben sie sich den ersten Platz im Team Cup zurück erobert.

Gestern Abend hat sich das ganze Team bei der Unterstützung durch Bernd Schmid und Charly Bauder bedankt. Ein herzlicher Dank geht auch an die vielen Unterstützer, Helfer und Begleiter durch Familie und Freunde vor Ort, ohne die das alles nicht möglich gewesen wäre.